Header Header Header Header Header Header Header Header
  • SCHÖNER ALS SCHÖN

    Alexander M. Helmer

    - die brandneue Single "SCHÖNER ALS SCHÖN" -
    Musik & Text: Alexander M. Helmer

    EINER DER SCHÖNSTEN SONGS DES JAHRES;
    ein GRANDIOSER OHRWURM;
    EIN LIED ZUM LACHEN UND WEINEN


    " .....du bist viel schöner als schön, lässt jeden Traum um dich drehen, wenn du lachst kannst du mein Herz tanzen sehen"

    Ein Lied von der Liebe und für die Liebe, weil Liebe, die einzige Hoffnung ist die wir haben.
    Eine Mid-Tempo Popballade, mit der Alexander M. Helmer dort hin zurückkehrt, wofür er einmal mit dem "Fred Jay - Preis" ausgezeichnet wurde, zum Singer-Songwriter mit Poprockpoesie.
    Produziert wurde der Song, vom jungen innovativen Produzententeam Echopilot (Conchita Wurst, Trackshittaz) . Gemastert von John Webber in den Londoner Air Studios.

    ".....wollte bleiben und bin gelaufen, wollte weiter und blieb stehen,
    im Lichtermeer, die Sonne nicht mehr gesehen"

    Diesen Song schrieb und singt jemand, der vieles erlebt hat, der durch Himmel und Hölle, dieses Zauberwortes "Liebe" gegangen zu sein scheint - aber die Hoffnung danach nie aufgegeben hat.
    Freuen Sie sich auf "schöner als schön", dieses Emotionsfeuerwerk von Alexander M.Alexander M. Helmer
    AB FREITAG 9.9.2016 auf allen Portalen erhältlich oder direkt bei
    MMG Müller Music Group OHG unter info@muellermusicgroup.de

    Hier schon zum einstimmen ein großartiges, ganz besonderes Video, produziert von Thomas Jünger (Bella Vista) BV-Film

     

  • DAS NEUE ALBUM VON ALEXANDER M. HELMER IST DA !!!

    ALEXANDER M. HELMER  BEL AMI

    Das Hemd trägt er lässig aufgeknöpft mit einer offenen Fliege unterm Kragen, das Revers ziert eine Blüte. Den Hut trägt er keck in der Stirn. Unser „Bel Ami“ steht für Dekadenz und Verletzlichkeit.

    Vor 25 Jahren begann Alexander M. Helmers große Reise in die Welt des Theaters. Fünf  Jahre später erschien sein erstes Album und nun, .......viele Städte, Premieren, unzählige Rollen, tolle Chartplatzierungen, renommierte Preise wie dem Fred Jay - Preis 1998, TV-Shows, Tourneen, Erfolge und Niederlagen, Lachen, Tränen, Liebesflüge und Liebesflüche, Abschiede und Liebestollheiten, ..... später, stellt unser musikalischer Protagonist am 6.3.2015 mit „Bel Ami“ sein neues, nunmehr siebtes Album vor! Alexander M. Helmer beschreibt mit seinen neuen Liedern einen Freund für gewisse Stunden und für alle Fälle, wie man ihn sich insgeheim erträumt. Unser „Bel Ami“ ist mit seiner aktuellen  Songauswahl  gleichermaßen galant, charmant und verwegen:

    Die ausdrucksstarken Singles „König im Revier“, „Einfach nur Gefühl“ und „Immer weiter“ kündigten das Album in einer  stilistischen Bandbreite an, die sein Leben in der bewegten Vielfalt ungeschminkt beschreibt. „Bel Ami „ist balladesk romantischer Pop-Schlager und gleichermaßen rocklastig mit Uptempo-Nummern. Allen Titeln ist die emotionale, selbstkritische, doch dabei überwiegend positiv resümierende autobiographische Momentaufnahme, der nach vorne gerichtete Blick des in Wien im Sternzeichen Zwilling  geborenen „Lebemannes“ gemein.
    Seine frühen Hits wie „ Engel müssen frei sein“, „Wie ein Komet“ und „Die Sonne geht immer wieder auf“ sind Schlagerfreunden liebe Bekannte und „Wenn Du fliegen willst“ avanciert schon zum Evergreen. Doch wer ist das Gesicht, wer ist der Mann hinter diesen beliebten Radio-Schlagern? Nach einer kreativen musikalischen Pause, in der er sich auf seine zweite Passion, das Theater konzentrierte, stellt sich Alexander M. Helmer 2015 erneut auch als Singersongweiter  vor, mit seinem Alter Ego „Bel Ami“. Diesen ewig Suchenden, von rastloser Sehnsucht getriebenen, stets den Frühling der Liebe lebenden Träumer. Diese charismatische Mischung aus Bohemien und Dandy, Poet und Punk, Pop und Chanson, Rilke und Eulenspiegel.

    Die nachfolgenden Liedzeilen beschreiben „Bel Ami“ Alexander M. Helmer bildhaft und eindrucksvoll: „War ich zu klein für diese Liebe, hab ich zu vieles falsch gemacht, Regen fällt auf Eden und ein Zug fährt durch die Nacht…“ führt aus dem Selbstzweifel zur Hoffnung mit „Ein kleines Lachen, weil Du das Leben liebst und du wirst sehen, wie hoch du fliegst…“ und selbstbewusst weiter über „Ich fang nochmal von vorne an, bis ich wieder lachen kann…“ Mit dem neu aufglimmenden lustvollen  Lebensfunken  „Seh‘ das Feuer und den Glanz in fremden Augen, bin wieder offen für die Herzen anderer Frauen…“  gibt er sich neu erstarkt mit „Heut Nacht bin ich der König im Revier“ die Ehre und lässt mit „Verzeih‘ mir meine Sehnsucht, verzeih mir diesen Traum, pardon für blindes Fliegen – die Manege braucht auch ihre Clown…“ auch Raum für erfrischende Selbstironie.

     

    Mit dem Song „Wie Du und Ich“ beleuchtet der erfolgreiche Mime und Sänger eine Schattenseite unserer leider auch häufig erbarmungslosen Gesellschaft, indem er aus eigener Erfahrung eine Begegnung mit einem Obdachlosen besingt. „Am Rande der Welt, wo Erbarmen nicht zählt, wer die Party nicht feiert, wird in die Ecke gestellt…“

    „Mit meinen Liedern kann ich nicht die Welt verändern“, weiß Alexander M. Helmer, „aber berühren möchte ich und den einen und anderen Denkanstoß geben. Wenn mir das gelingt, habe ich Einiges richtig gemacht.“

    Die 14 modernen, kraftvollen Titel, in Berlin, München und Wien mit vier großartigen Produzenten und deren wunderbaren Teams für „Bel Ami“ aufgenommen, haben den Träumen des leidenschaftlichen Schauspielers und Musicaldarstellers jene Flügel verliehen, die diese ganz tief in Ihr Herz tragen sollen.

     

    Musik und Text: Alexander M. Helmer

    Produktion: Matze Roska, Christian Zierhofer, Erich Buchebner, Stefan Holoubek,
    MMG Müller Music Group OHG info@muellermusicgroup.de

    Promotion D: Petra Voell petra.voell@googlemail.com

    Promotion A: Irene Gehrsitz  irene_gehrsitz@gi-public-relations.com

  • HERZLICH WILLKOMMEN BEI MMG

    MARK  JANICELLO

    Wir freuen uns, Ihnen einen großartigen Künstler und Entertainer präsentieren zu dürfen. Das Stimmwunder aus New York mit "I AM A MAN"

    VÖ am 5.9.2014, erhältlich auf allen Musikportalen

    Und das sagt Mark Janicello selbst über diesen Song:

    Die Geschichte hinter "I Am A Man…"
    Wenn ich Texte schreibe, schreibe ich über Themen, die für mich persönlich wichtig sind, und von denen ich hoffe, dass viele Menschen sich auch damit identifizieren können.
    Mein Produzent Ulf Weidmann und ich hatten die Idee, einen Song zum Thema "I Am
    A Man“ – („Ich bin ein Mann“) zu schreiben, weil wir einen Gedankenanstoß geben
    wollten, wie denn nun der Mann im Jahr 2014 so ist.
    Für mich wurde dieser Song, nach und nach, ein ganz persönlicher Ausdruck meiner
    Suche nach meinem „wahren Selbst“.
    Allerdings ist dieses Lied allgemein über ""wachsen und werden", egal ob man ein Mann oder eine Frau ist.
    Ich bin 51 Jahre alt. Wie wir alle, hatte ich in meinem Leben meine Höhen und Tiefen –
    und habe die damit zusammenhängenden Gefühle als Künstler extrem durchlebt.

    I've know my share of fear and doubt
    But wouldn't change my plans -

    - Ich kenne beides, Angst und Zweifel
    habe aber nie meine Pläne geändert
    Ich habe aber nie aufgegeben und bin immer wieder aufgestanden.


    Somit drückt dieser Song schließlich nur eines aus - Hoffnung. Hoffnung für alle von uns und für unser Leben– egal ob Mann oder Frau, wie wir Schwierigkeiten meistern und daran wachsen können..

    I won't tell you „It's okay“
    „Give it up. Just too rough!“
    Want a quitter? Keep on looking.
    'Cause I am tough enough!
    Fought the giants all around me
    Took the hits, but won't fall down!

    Ich werde nicht sagen, "Es ist okay"
    "Gib's auf. Es ist zu schwierig! "
    Suchst du einen versager? Suche weiter.
    Denn ich bin hart in nehmen!
    Bekämpfte die Riesen um mich herum
    Nahm die Schläge, aber fiel nie zu Boden


    Ende März, mitten in den Studio Aufnahmen, gab ich ein kleines Konzert für meine
    Fans in Wien und sang "I Am A Man" das erste Mal live.
    Als ich diesen Song das erste Mal live gesungen hatte, wurde mir plötzlich klar,
    dass "I Am A Man" die Essenz meines Lebens erzählt, destilliert in einem drei- minütigen Pop Song.

    Text: Mark Janicello
    Musik: Ulf Weidmann
     

    http://markjanicello.de/

  • Die brandneue Single von PARADIES ist da

    JEDER NEUE TAG MIT DIR

    Der Klick auf das Cover führt zum VIDEO